Spenden im
Juli
 
75,00 €
0,00 €
mehr...

Michaela
18.11.2009 09:59
Ich finde eure Seite eine ganz tolle Idee, habe selber schon einige Sachen geschenkt bekommen und auch selber verschenkt und dabei nette Leute kennengelernt. Ich finde es allerdings schade, wenn man sich auf eine Anzeige meldet und nett nachfragt, ob das Teil noch zu verschenken ist, dass man sehr häufig noch nicht mal eine Antwort mit einer Absage bekommt - ich habe das bisher immer getan wenn ich etwas abzugeben hatte, weil ich es als ein Ding der Höflichkeit betrachte, wenigstens zu antworten! In letzter Zeit werden hier sehr viele Tiere verschenkt, was ich persönlich schade finde. Vielleicht sollte man sich doch nicht gedankenlos ein Tier anschaffe und es dann irgendwie wieder abgeben - auch ein Tier entwickelt Bindungen! Obwohl ich natürlich zugebe, dass ich lieber ein Tier verschenke in gute Hände als es ins Tierheim zu geben. Mir ist allerdings eine Anzeige aufgefallen über eine Katze... zuerst war sie eingestellt, dass die Leute ins Hochhaus gezogen sind und sie den Garten vermisst - 2 Stunden später war dies auf einmal die Katze der Nachbarin, die ins Altenheim musste und die sich nun mit den eigenen Katzen nicht versteht... komische Sache... Ich weiß, dass ihr die Seite in eurer Freizeit betreibt, aber vielleicht sollte doch ein gewisse Kontrolle der Anzeigen möglich sein! Aber alles in allem...weiter so, eine tolle Idee! Ich empfehle euch weiter und verschenke gern!

alles-und-umsonst.de: Über Weihnachten ist das SUCHEN von Tiere nicht mehr gestattet. Dies soll etwas gegen das "gedankenlose" Verschenken wirken. Natürlich können wir nicht jede Anzeige mit jeder anderen vergleichen. Wenn aber so etwas auffällt, dann kontaktieren Sie uns doch bitte.

zum Gästebuch

Werbung

Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Sitemap

alles-und-umsonst.de Gesuche-Feed

© 2000-2018