Spenden im
Februar
 
75,00 €
0,00 €
mehr...

Jule
17.07.2011 13:56
Jetzt hab ich hier mal so etwas im Gästebuch rumgestöbert und manchen kann ich zustimmen, manchen auch nicht. Erst mal: die Seite ist klasse, danke an die Initiatoren! Habe hier schon selbst viel verschenkt und auch schon selbst Sachen gefunden. Als Verschenker habe ich meistens sehr netten Mail-Kontakt erlebt und so gut wie immer ein Danke erhalten. Aber sicher gibt's auch Leute, für die das nicht selbstverständlich ist und da kann man halt Pech haben, wie überall im Leben, wo man mit anderen Menschen zusammentrifft. Aber verallgemeinern würde ich das hier nicht. Meistens merkt man schon an der Art, wie jemand per Mail anfragt, ob er ein dankbarer Empfänger ist und höfliche, freundliche Umgangsformen hat. Ich denke, für ein Hallo, danke, bitte und Grüße am Schluß sollte es reichen. Und wenn das nicht gegeben ist, lehne ich ab oder ignoriere in schlimmeren Fällen die Mail einfach. Versand biete ich nur dann an, wenn ich weiß, dass ich die Sachen auch schaffe, zu versenden, einen passenden Karton habe und vor allem, wenn die Versandkosten in angemessenem Verhältnis zum Wert des Verschenkobjektes stehen. Worüber ich mich allerdings wundere, sind manche Suchanzeigen: da werden teilweise regelrechte Bestellkriterien genannt. Welche Farbe das Suchobjekt haben darf, wie alt es sein darf, sogar welche Marke (Kinderuhr nur von Scout oder so)- häää??? Das ist hier schließlich kein Versandhaus und bei so gezielten Vorstellungen und Ansprüchen muss man halt eher bei Ebay o.ä. suchen. Wie heißt's so schön: Einem geschenkten Gaul schaut man nicht in's Maul! Dennoch macht die Seite hier super Spaß und ich mache weiter mit, als Sucher und Verschenker! Liebe Grüße an alle!!!

zum Gästebuch

Werbung

Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Sitemap

alles-und-umsonst.de Gesuche-Feed

© 2000-2018