Spenden im
Juli
 
75,00 €
0,00 €
mehr...

Regina
18.07.2011 21:15
Also Versandkosten erstatten zu lassen als "unverschämt"zu bezeichnen, daß grenzt ja schon an Dreistheit und da kann einem wirklich die Lust am verschenken vergehen! Man verpackt die"geschenkten Sachen",verbraucht also Packmaterial, bringt alles dann zur Post und investiert aus Freundlichkeit auch noch viel Zeit und dann soll man selber(als Verschenker)etwa die Versandkosten bezahlen? Sie,geehrte/r winsker-karwarth, empfinde ich als äusserst unverschämt und frech.

zum Gästebuch

Werbung

Impressum - Datenschutz - Nutzungsbedingungen - Sitemap

alles-und-umsonst.de Gesuche-Feed

© 2000-2018